Termine & Veranstaltungen

26.04.2018

WFG Unternehmer-Seminar: Produktfamilien für mittelständische Unternehmen

Von Nespresso, SEW, Hilti, Winterhalter, Capri Sonne & Kion lernen und Kerntechnologien marktgerecht ausbauen


16:00 - 18:00 Uhr
Innovationsfabrik Heilbronn, Raum 1.04 Weipertstraße 8-10, 74076 Heilbronn

Marktgerechte Produkte und Dienstleistungen sind im Kern eines Unternehmens. Einzelne Produkte können in der Regel jedoch nicht alle vom Markt gefragten Funktionen beinhalten. Sie können jedoch einen hohen Bekanntheitsgrad erreichen, wie beispielsweise Tesa, Aspirin, Nivea. Produktfamilien sind ein bewährtes Mittel, um weitere Kundenanforderungen, unterschiedliche Zielgruppen oder Märkte effizient abdecken zu können und zusätzliche Umsatzpotentiale zu erschließen. Dabei ist eine Produktfamilie nicht auf haptische Produkte beschränkt, sondern bezieht insbesondere auch Dienstleistungen mit ein. Gerade die Digitalisierung bringt eine Vielzahl von skalierbaren Möglichkeiten, die nicht nur Großunternehmen, sondern auch dem Mittelstand zur Verfügung stehen. Anhand von Beispielen betrachten wir exemplarische Produkte und deren pragmatischem und marktgerechten Ausbau zu einer Produktfamilie.

Zielgruppe: Unternehmer/Geschäftsführer KMU, Produktverantwortliche, Produktmanager

Dr. Klaus Reichert ist Berater & Coach für Unternehmens-entwicklung und Innovation in Technologieunternehmen mit seinem Zukunftsmanagement-Beratungskonzept. Er ist seit 1996 selbstständig tätig für große Marken, Mittelstand, Gründer und öffentliche Organisationen.

Das WFG Unternehmer-Seminar ist kostenfrei. Alle Interessierten sind eingeladen.

WFG Unternehmer-Seminar: Produktfamilien für mittelständische Unternehmen

Melden Sie sich hier direkt an:

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

26.04.2018
16:00 - 18:00 Uhr
Innovationsfabrik Heilbronn, Raum 1.04 Weipertstraße 8-10, 74076 Heilbronn




Allgemeine Hinweise:
Die Anmeldung ist verbindlich. Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Mit Ihrer schriftlichen Anmeldung erteilen Sie uns die Einwilligung, Ihre Daten elektronisch zu speichern. Die Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn GmbH wird ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der Liste des Teilnehmerkreises. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Programmänderungen sind vorbehalten.

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen erhalten die angemeldeten Teilnehmer/innen nach Eingang der Anmeldung eine Rechnung. Ist ein/e angemeldete/r Teilnehmer/in verhindert, kann eine Ersatzperson benannt werden. Eine Absage der Teilnahme ist bis 14 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei möglich, und hat schriftlich zu erfolgen.