Termine & Veranstaltungen

11.09.2018

Zukunftsforum Automotive 2018

„Internationalisierung der Automobilbranche - Chancen & Risiken für mittelständische Zulieferer“. Das Thema nimmt auch in unserer Region immer mehr Fahrt auf: Wie können mittelständische Unternehmen des Wirtschaftsraums Heilbronn von dieser Entwicklung profitieren? In welchen Bereichen und Märkten? Und: Wie können wir von der Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn GmbH in Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network Sie und Ihre Partner dabei unterstützen?
17:15 Uhr - 20:00 Uhr
Musikschule Neckarsulm, Neuenstädter Str. 27, 74172 Neckarsulm
27.09.2018

Digitalisierung und Prozessoptimierung Mit straffen Prozesse wettbewerbsfähig und lizenzfrei in in die Zukunft!

Gerade in der Hochkonjunktur stoßen Unternehmen mit veralteten Strukturen und Prozesse an die Grenzen. Zeit für ein Fitness-Programm.
Rolf Petermann – van den Berg und Tibor Barna sind auf die Neuausrichtung der Prozesse und die Schaffung neuer IT-Abläufe spezialisiert.
16:00 - 18:00 Uhr
Weipertstraße 8-10, 74076 Heilbronn, Innovationsfabrik Heilbronn, Raum 1.04
08.10.2018

bw-i-Informationsveranstaltung MEXIKO: Produzieren in Mexiko - Kann das Land ohne die NAFTA leben?

Die USA, Mexiko und Kanada verhandeln derzeit über eine Neuauflage des NAFTA-Abkommens. Zu Beginn war die Angst vor Präsident Trump groß. Doch inzwischen treten die Mexikaner selbstbewusster auf und fertigen mehr Fahrzeuge denn je. Zwar beerdigte Ford seine Pläne für ein neues Werk in Mexiko, andere Autobauer investieren aber weiter kräftig.
14:30 – 19:00 Uhr
BW-Bank Kleiner Schlossplatz, Stuttgart
11.10.2018 – 12.10.2018

Preisverhandlungen mit „Lopez-Einkäufern“ & Psychologie und Dramaturgie bei schwierigen Preisverhandlungen

In vielen Großunternehmen werden die Einkäufer heutzutage professionell geschult – in Supply Chain Management
ebenso wie in Verhandlungstechnik und Kommunikations-Psychologie. In Verhandlungen mit den meist technisch geschulten
Verkäufern und Key Account Managern führt das oft zu einem ungleichen Kampf.
Vor diesem Hintergrund bietet die Schulungsreihe zu Strategie und Psychologie bei schwierigen Verhandlungen
ein auf diese Herausforderungen zugeschnittenes Instrumentarium.
9:00 -17:00 Uhr
Innovationsfabrik Heilbronn, Raum 1.04, Weipertstr.8-10, 74076 Heilbronn
17.10.2018

„Alles, was Recht ist!? – Rechtliche und finanzielle Voraussetzungen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements“

Betriebliches Gesundheitsmanagement genießt in den personalpolitischen Diskussionen seit einigen Jahren einen hohen Stellenwert.
War es früher der Arbeitsschutz, den die Betriebe im Blick haben mussten, so ist BGM heute deutlich facettenreicher. Themen der Arbeitssicherheit und die Inhalte des Präventionsgesetzes sind dabei nur zwei Aspekte von vielen.
17- ca. 19 Uhr
Turngemeinde Böckingen 1890 e. V.,Sportpark 18-90, Sinsheimer Str. 59, 74080 Heilbronn
22.11.2018

Best Practice - Optimierung der Bankkommunikation oder ein Blick hinter die Kulissen

Wie funktioniert „Bank“
Einblicke in das Mysterium „Bankenwelt“
Kurzbeschreibung des Geschäftsmodells der Geschäftsbanken,
die Kreditprozesse, u.a. handelnde Personen, der Ratingprozess,
Tipps zur Optimierung der Bankkommunikation
16:00 - 18:00 Uhr
Innovationsfabrik Heilbronn, Raum 1.04, Weipertstr.8-10, 74076 Heilbronn
05.12.2018

Ausgetrickst!? Taktik und Methodik in Preisverhandlungen mit „Lopez-geschulten“ Einkäufern

**Voraussetzung: Kenntnisse Basis-Seminar Preisverhandlungen mit ‚Lopez-Einkäufern‘ (z. B. 11./12.Oktober 2018; WFG Heilbronn)**

Die Zielsetzung vieler Konzern-Einkäufer heute ist es, möglichst die gesamte Marge der Zulieferer-Kalkulation oder zumindest den größten Teil davon in den Auftragsverhandlungen abzuschöpfen (″Win-Lose″). Das stellt viele Verkäufer, die vom kooperativen Verhandeln nach dem Win-Win-Ansatz geprägt sind, vor ungewohnte Herausforderungen.
9:00 -17:00 Uhr
Innovationsfabrik Heilbronn, Raum 1.04, Weipertstr.8-10, 74076 Heilbronn