Wirtschaftsnews aus der Region - Quelle: Heilbronner Stimme

08.12.2017

Banker fordert Umdenken bei Geldanlage

Die Niedrigzinsphase wird dramatische Folgen für die Altersvorsorge der Deutschen haben. Davon ist Werner Braun, bei der Commerzbank Bereichsvorstand Private Kunden der Marktregion Süd, fest überzeugt.
08.12.2017

Kaufland stellt seinen Lieferservice komplett ein

Strategiewechsel: Künftig gibt es Lebensmittel bei der Schwarz-Gruppe nur noch stationär. In Berlin fallen 300 Stellen weg.
07.12.2017

Beste Junghandwerker geehrt

Die besten Junghandwerker aus der Region sind am Mittwochabend in der Neckarsulmer Ballei geehrt worden.
07.12.2017

Audis elektrischer Supersportwagen heißt wohl e-tron GT

Bisher waren es nur Spekulationen, dass Audi auf der Basis des Mission E von Porsche einen Supersportwagen auf den Markt bringt. Auf Stimme-Anfrage hat das Unternehmen nun bestätigt, dass das Fahrzeug vermutlich e-tron GT heißen wird.
06.12.2017

Metallarbeitgeber lehnen Entgeltausgleich ab

Bei den Tarifverhandlungen für die deutsche Metall- und Elektroindustrie haben die Arbeitgeber ein erstes Angebot abgegeben.
05.12.2017

Geglückte Unternehmensübergabe bei Holz-Hauff

Wie die Leingartener Firma Holz-Hauff den Generationenwechsel gemeistert hat. Zwei Söhne steigen in die Geschäftsführung ein.
04.12.2017

Klassiker und Neues aus der Lidl-Welt

Der Discounter eröffnet eine spektakuläre Filiale in der Zürcher Innenstadt. In den USA baut Lidl seine Kooperation mit einem Lieferdienst aus.
03.12.2017

Stadler will den Neustart nach der Krise

Audi-Chef zeigt sich beim Redaktionsbesuch kämpferisch. Und er brennt darauf, Audi aus der tiefen Krise nach dem Dieselskandal wieder zum Erfolg zu führen.
02.12.2017

Heilbronn: Unilever macht Knorr-Standort neues Angebot

Jetzt kommt offenbar doch wieder Bewegung in die verfahrene Lage am Heilbronner Unilever-Standort in der Knorrstraße.
01.12.2017

Wasser aus Einwegflaschen: Aqua Römer bricht mit Tradition

Auch der viertgrößte Mineralbrunnen im Land füllt seinen Sprudel bald in Einwegflaschen ab. Dazu muss er aber erst kräftig in sein Werk in Mainhardt investieren.