Wirtschaftsnews aus der Region - Quelle: Heilbronner Stimme

12.10.2017

Linoleumwerke DLW schon wieder in der Insolvenz

Der Bietigheimer Bodenbelagshersteller hat Sanierung in Eigenverwaltung beantragt. 720 Beschäftigte bangen um ihre Jobs. Die Begründung für die Schieflage lässt noch viele Fragen offen.
11.10.2017

Fehlende Kirchenkreuze: Lidl erneut in der Kritik

Die Supermarktkette Lidl steht erneut wegen fehlender Kirchenkreuze auf Werbefotos in der Kritik - dieses Mal in Italien.
11.10.2017

Kaufland bremst bei Lieferdienst

Das Handelsunternehmen stoppt die Ausweitung des Bestellservice nach Hamburg und in andere Städte vorerst. Bereits eingestellte Mitarbeiter schauen in die Röhre.
11.10.2017

Hemdenhersteller Olymp vor dem Sprung in die USA

Nachdem der Bietigheimer Hemdenhersteller einen Namensstreit mit dem Olympischen Komitee der USA beigelegt hat, soll nun die Marke in den USA eingetragen werden. Aber auch in Deutschland und Österreich gibt es Expansionspläne.
10.10.2017

Fliesenleger fordern Rückkehr zur Meisterpflicht

Qualitätsprobleme, schlechtes Image, immer weniger Azubis - das Fliesenlegerhandwerk sorgt sich um seine Zukunft. Innungs-Obermeister Sven Blümel kritisiert die mangelhafte Qualifikation vieler Betriebe. Immer weniger Meisterprüfungen haben weniger Auszubildende zur Folge.
10.10.2017

Weber-Hydraulik verkauft weitere drei Werke

Das Güglinger Unternehmen trennt sich von Produktionsstandorten in Nordamerika und in Hausach. Seit August besteht die Geschäftsführung bei Weber-Hydraulik aus drei Personen.
10.10.2017

Die Wirtschaft hat die Wahl

64.470 IHK-Mitgliedsbetriebe in Heilbronn-Franken stimmen noch bis nächste Woche über die neue Vollversammlung ab. Um die 46 Sitze im Kammerparlament bewerben sich 93 Kandidaten.
09.10.2017

Autonomes Fahren für Soldaten und Behinderte

Der Rheinmetall-Konzern kooperiert mit der Würth-Tochter Paravan bei zukunftsgerichteten Mobilitätskonzepten.
06.10.2017

Dieselskandal: Porsche will 200 Millionen Euro von Audi

Porsche fordert von Audi 200 Millionen Euro als Ausgleich für die Kosten der Nachrüstung der Diesel-Cayenne. Das wirkt, wie der erbitterte Streit zwischen zwei Töchtern des Volkswagen-Konzerns, ist aber keineswegs die Ausnahme.
05.10.2017

Audi: Heckantrieb statt Quattro

Analyse: Nach zahlreichen Personal- und Strategiewechseln ist Audi Sport jetzt auf der Suche nach Identität und Kontinuität. Die Nachfrage nach dem R8 ist dürftig.